Gesundheitshaus

Kosten: €5.750

 

Eines unserer wichtigsten Anliegen im Waisenheim ist es, dass wir die Gesundheitsversorgung der Kinder sicherstellen und sie vor ansteckenden Infektionskrankheiten schützen. Insbesondere COVID-19 und andere ansteckende Erkrankungen haben gezeigt, dass die gesundheitlichen Umstände der Kinder dringend verbessert werden müssen.

 

Im Waisenheim hat es bisher keinen Corona-Fall gegeben. Dies kann daran liegen, dass Vietnam bisher von COVID-19 weniger betroffen war. Regionale Schwerpunkte waren bisher die Küstenstadt Da Nang, Quang Nam, Hanoi und Ho Chi Minh City.

Dennoch ist Vorsicht geboten, denn sobald ein Kind im Waisenheim infiziert ist, wäre es sehr schwierig die Virus-Ausbreitung innerhalb des Heims zu unterbinden. Das konnten wir bereits sehr gut durch andere Erkrankungen der Kinder feststellen. Fälle von Grippe, Erkältungen, durch Milben verursachte Krätze und Gastroenteritis treten häufig nach der Regenzeit im Waisenhaus auf. Insbesondere in der Monsunzeit von Juni bis September im Norden und Süden und von Oktober bis Dezember in Mittelvietnam erkranken viele Kinder durch die Feuchtigkeit und Nässe. Da sich die Kinder die Schlafsäle teilen, ist es nicht möglich, die kranken Kinder zu isolieren und dadurch die anderen Kinder vor einer Infektion zu schützen. Viele Kinder haben ein schwaches Immunsystem und sind besonders anfällig für Infektionskrankheiten. Diese benötigen vor allem Schutz und genug Ruhe, um sich auszukurieren.

Deshalb möchten wir ein Gesundheitshaus bauen!

Im Gesundheitshaus soll ein Raum entstehen, der mit separaten Betten und einem abschließbaren Medikamentenschrank ausgestattet ist. Dieser soll alle Arten von Medikamenten, Erste-Hilfe-Sets, Bandagen, Pflaster, Thermometer, Desinfektionsmittel usw. enthalten und mit notwendigen medizinischen Geräten ausgestattet werden, um eine zufriedenstellende medizinische Versorgung sicherzustellen.

Ich möchte das Krankenzimmer sponsern:

IBAN: DE73 2005 0550 1500 5499 18

SWIFT: HASPDEHHXXX

BIC: HASPDEHHXXX

Bank: Hamburger Sparkasse